flinc-Knigge

Wer öfter Wege mit Fahrgemeinschaften zurücklegt, weiß wahrscheinlich schon, worauf es beim gemeinsamen Fahren ankommt. Damit auch Neulinge wissen, wie die Mitfahrgelegenheit für Fahrer und Mitfahrer von Anfang an zu einer tollen Erfahrung wird, hier ein kleiner Mitfahr-Knigge:

Korrektes Profil anlegen

Das Profil ist eure Visitenkarte bei flinc – hier zeigt ihr, wer ihr seid. Je besser euer Profil vervollständigt ist, desto lieber teilen andere mit euch das Auto. Legt deshalb ein Profil mit eurem echten Namen und einem Foto an. Es schafft Vertrauen, wenn man direkt erkennen kann, mit wem man fahren oder mitfahren wird.

Pünktlich sein

Eine der wichtigsten Regeln überhaupt, damit die Fahrt gleich mit guter Laune beginnt: Erscheint pünktlich zum vereinbarten Treffpunkt! Deshalb solltet ihr den Zeitpunkt für den Beginn einer Fahrt klar vereinbaren - hier könnt ihr die Mitglieder direkt anrufen oder eine Nachricht schreiben. Ihr verspätet euch etwas? Kein Problem, das kann jedem mal passieren. Wichtig hierbei: Informiert eure Fahrgemeinschaft darüber!

Pflegt eure Fahrten

Ihr habt regelmäßige Fahrten angelegt, seid nun aber doch mal im Urlaub oder eine ganze Zeit lang nicht erreichbar? Dann denkt daran, eure Fahrten zu aktualisieren. Denn bei einer ausbleibenden Reaktion werden Mitglieder womöglich enttäuscht und eure Chance auf zukünftige Vermittlung geringer sein, da dieses Erlebnis einen schlechten Eindruck hinterlässt. Also nur Fahrten anbieten, wenn ihr auch wirklich vorhabt zu fahren.

Kommunikation ist alles

Deswegen solltet ihr sicherstellen, dass ihr während eurer Zeit bei flinc und vor allem kurz vor Fahrtantritt gut für andere Mitglieder erreichbar seid. Dann kann euch auch Unvorhergesehenes wie Staus, Verspätungen oder Planänderungen nicht so schnell aus der Bahn werfen.

Rücksicht nehmen

Unsere flinc-Mitglieder schätzen sich gegenseitig wert - auch bei der Autofahrt. Verhaltet euch während der Fahrt also so, wie ihr es euch selbst von euren (Mit-)Fahrern wünschen würdet: Hinterlasst das Auto so, wie ihr es vorgefunden habt, schnallt euch an und hört keine zu laute Musik, außer natürlich, ihr wollt gemeinsam abrocken!

Habt Spaß!

Ob auf dem Weg zu Freunden, zum Sport oder zur Arbeit - Wir wollen, dass es euch gut geht und ihr die Mitfahrgelegenheit gerne nutzt. Also Mitfahrerlebnisse genießen und Spaß beim Mitfahren haben!

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Powered by Zendesk